Meine Hypnose-Praxis

Meine moralischen Grundsätze

Vor jeder ersten Behandlung findet erst einmal ein ausführliches Beratungsgespräch statt. Damit soll dann auch der Mythos Hypnose für Sie ausgeräumt sein. Alle Fragen in Bezug auf die bevorstehende Sitzung sollten vor einer Hypnose eindeutig geklärt werden. So auch Ihre eventuell spezielle Frage, die Sie am meisten bewegt. Nur so kann ich Ihnen dann auch die Hilfe zukommen lassen, die Sie möchten oder vielleicht sogar brauchen.

Lesen Sie hierzu auch: Was ist Hypnose?

Es geht mir nicht darum Sie zu manipulieren, sondern ich möchte zusammen mit Ihnen Möglichkeiten eröffnen latente Fähigkeiten nutzbar zu machen. Nichts wird gegen Ihren Willen oder Glauben geschehen. Ihre Individualität wird jeden Augenblick gewahrt bleiben.

Die Behandlung wird keinesfalls länger als nötig ausgeführt und Sie treten zu keinem Zeitpunkt in irgendeiner Weise in Abhängigkeit zu mir! Nur Ihr sicheres Gefühl des „Fair Plays“ sichert uns einen guten Umgang miteinander und natürlich dann auch den gewünschten Erfolg.

Diesen Weg dorthin möchte ich Ihnen so angenehm wie möglich gestalten.

Meine Philosophie ist Ihr Vorteil.

Informationen zu meinem Honorar finden Sie unter Kosten einer Hypnosetherapie.